Direkt zum Inhalt

Jetzt gratis
downloaden!

Personalarbeit im Jahr 2030: So halten Sie ihre Best Ager bei Laune – und am Arbeitsplatz!

  • Was hat es mit dem Megatrend „Silver Society“ auf sich?
  • Wie verändert die Silver Society die Personalarbeit von morgen?
  • Wie kann die Silver Society dabei helfen, die Fachkräftelücke zu überbrücken?
  • Wie hängen Nachfolgeplanung, eRecruiting und Bildungsmanagement dabei zusammen?
  • Und wie können sich Personaler schon heute auf die kommenden Herausforderungen vorbereiten?


Laden Sie sich jetzt das kostenlose Whitepaper herunter!

JETZT HERUNTERLADEN

Wie die Silver Society die Arbeitswelt von morgen auf den Kopf stellt

Auf der ganzen Welt wird die Bevölkerung immer älter. Forscher gehen davon aus, dass in Europa im Jahr 2030 bereits mehr als die Hälfte der Menschen über 50 Jahre alt sein wird, während zeitgleich in Asien mehr als die Hälfte der Bevölkerung aus Über-60-Jährigen bestehen wird. 

Laut einer Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts Prognos für die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft werden bis zum Jahr 2025 rund 2,9 Millionen Fachkräfte am deutschen Arbeitsmarkt fehlen. Wie kommts? Die Babyboomer-Generation, die bekanntermaßen den besonders geburtenstarken Jahrgänge der 50er und 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts entstammt, zieht sich vom Arbeitsmarkt zurück. 

Daraus folgt:

  • Innerhalb der nächsten Jahre wird unsere Gesellschaft aus immer mehr Best Agern bestehen
  • Die meisten Unternehmen legen den Schwerpunkt ihrer Bemühungen auf die Rekrutierung jüngerer Arbeitnehmer
  • Die wenigsten Unternehmen entwickeln Strategien, um von dem Trend zu profitieren statt ihn zu verschlafen

Dieses kostenlose Whitepaper soll dazu animieren, sich mit dem häufig unterschätzten Trend aktiv auseinanderzusetzen, Zusammenhänge zu verstehen und eigene Strategien zu entwickeln, um die Situation bestmöglich für sich zu nutzen. 

In diesem Whitepaper zur Silver Society erfahren Sie: 

  • … wie Sie bestehende Erfahrungsträger möglichst lange im Unternehmen halten
  • … worauf Sie achten müssen für eine Arbeitgebermarke, die für junge wie alte High Potentials attraktiv ist
  • … wie Sie Wissen im Unternehmen managen und zentral zugänglich machen

Schluss mit den Fragezeichen! 

Mit zahlreichen Praxisbeispielen und sorgfältig recherchiert zeigen Ihnen die Experten von Infoniqa, wie Sie die Silver Society einschätzen und nutzen können sowie was es zu beachten und vorzubereiten gilt.  

Worauf warten Sie noch?

Sichern Sie sich Ihr kostenloses Whitepaper:

Wenn das Formular nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie hier!