Direkt zum Inhalt
  • Kontaktanfrage Infoniqa
  • Kontaktseite Infoniqa
Kodak alaris setzt auf Infoniqa

Skalierbar in die Zukunft mit Payroll Outsourcing

Kodak Alaris hat seine Personalabrechnung an Infoniqa ausgelagert. Das Outsourcing spart nicht nur Aufwand, sondern überzeugt auch durch skalierbare Kosten und nützliche Zusatzservices.

Kodak Alaris lässt seit einiger Zeit seine Entgeltabrechnung beim Payroll- und Personalsoftware-Spezialisten Infoniqa durchführen. Das Unternehmen, das Foto- und Informationslösungen für Businesskunden und  Verbraucher bietet, wurde 2013 gegründet und stammt von der Eastman Kodak Company ab. Im Zuge der Startphase suchte Kodak Alaris nach einer schnell verfügbaren und kosteneffizienten Abrechnungslösung.

Thomas Schubert: Personalleitung Kodak Alaris

„Wir mussten rund 150 MitarbeiterInnen, die wir in das neue Unternehmen übernommen hatten, abrechnen. Wir hatten dafür aber weder eine Inhouse-Lösung, noch eine Plattform, um darauf aufsetzen zu können“

Thomas Schubert, Personalleitung

Rasche Lösung gesucht

Kodak Alaris zog unterschiedliche Alternativen in Betracht, um kurzfristig zu einer Lösung zu kommen. „Einerseits kam die Entgeltabrechnung über eine Steuerberatung oder ein Wirtschaftsprüfungsunternehmen in Frage. Zum anderen erwogen wir ein Outsourcing der Abrechnung zu unserem Payroll-Lösungspartner Infoniqa“, berichtet Schubert.

Die Kodak Unternehmensgruppe hatte bereits seit mehreren Jahren die Abrechnungslösung von Infoniqa für rund 1.000 Beschäftigte an vier Standorten (Kiel, Osterode, Stuttgart und München) im Einsatz. Zusätzlich wurden auch etwa 3.600 Rentenempfänger des Unternehmens mit der Payroll-Software von Infoniqa abgerechnet.

Die Herausforderung in Zahlen

1.150 Mitarbeiter
schnelle Implementierung
strenge Konzernanforderungen an den Datenschutz

Von der Payroll-Lösung zum Outsourcing

Nach den guten Erfahrungen mit Infoniqa und auch wegen der räumlichen Nähe (Kodak Alaris in Stuttgart, Infoniqa in Böblingen) entschied sich Kodak Alaris schließlich für das Auslagern der Entgeltabrechnung zum Dienstleister. „Infoniqa bot uns einfach eine schnell verfügbare, sichere und kosteneffiziente Outsourcing-Lösung und die wichtige fachliche Beratung und laufende Betreuung. Nun übermitteln wir die Abrechnungsdaten über eine sichere Verbindung an Infoniqa. Das Service-Team dort erledigt die Abrechnung nach einem vereinbarten Fahrplan und liefert die fertigen Abrechnungen und kompletten Zahlungsdaten an uns. Wir brauchen nur noch die Auszahlung zu genehmigen. Danach überweist und verschickt unsere Buchhaltung die Gehaltsabrechnungen an die Mitarbeiter“, erläutert Schubert den Prozess.

Konkrete Erfolge:

  • Klar skalierbare Kosten
  • Weniger Aufwand und damit mehr freie Ressourcen
  • Fachliche Kompetenz und Beratung
  • Datensicherheit und Hochverfügbarkeit
  • Klare Prozesse und transparentes Reporting

Hochverfügbare Abrechnung, skalierbare Kosten

Mit dem Outsourcing der Personalabrechnung hat Kodak Alaris rasch eine funktionelle Lösung gefunden, die obendrein sehr kosteneffizient ist. Denn verrechnet wird nur pro abgerechnetem Mitarbeiter. Das gewährt dem Unternehmen volle Flexibilität und verursacht keine Fixkosten. Kodak Alaris profitiert aber auch von frei gewordenen Ressourcen in der Personalabteilung, die sich nun zielgerichteter einsetzen lassen.

Beratung und Service groß geschrieben

Infoniqa übernimmt darüber hinaus auch wichtige zusätzliche Dienstleistungen wie die laufende Betreuung und Beratung bei Fragen und Problemen, aber auch den Änderungsdienst, Backup und Wartung von Hard- und Software oder Krankheits- und Urlaubsvertretung. „Das Outsourcing-Komplettpaket und die professionelle Zusammenarbeit haben uns klar überzeugt. Infoniqa ist ein vertrauensvoller Partner für die Personalabrechnung, der uns mit Handschlagqualitäten unterstützt. Daher überlegen wir, die Zusammenarbeit zu verstärken und zukünftig weitere Prozesse auszulagern“, fasst Thomas Schubert zusammen.

Neugierig geworden?

Erfahren Sie mehr über unsere Outsourcing-Lösungen - wir beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich!

CASE STUDY HERUNTERLADEN

JETZT BERATEN LASSEN