Direkt zum Inhalt

Volkskreditbank AG - Personalbeschaffung mit Infoniqa ONE HCM

Die oberösterreichische VKB bildet mehrstufige Recruiting-Genehmigungsprozesse mit HCM-Lösung von Infoniqa ab.

Die Volkskreditbank AG, kurz VKB-Bank, ist eine unabhängige oberösterreichische Regionalbank. Die Hauptzielgruppe der VKB bilden mittelständische Betriebe, Selbstständige und Privatkunden. Zurzeit gehören 34 Bankfilialen mit insgesamt 600 Mitarbeitern zur AG.

Die VKB-Bank war auf der Suche nach einer Software-Lösung für die Personalbeschaffung. Die Herausforderung bestand dabei vor allem im komplexen, mehrstufigen Genehmigungsprozess bei der Personalanforderung sowie bei der Personaleinstellung. Für diese Anforderung mussten mehrstufige Workflows geschaffen werden, die vom Teamleiter über den Bereichsleiter und die Recruiting-Abteilung bis hin zum Personal- bzw. Marktvorstand reichen.

Die Lösung Infoniqa ONE HCM punktete vor allem mit einem hohen Maß an Funktionalität. Durch die Abbildung der Aufbauorganisation inkl. täglichem Abgleich der Personalstammdaten aus bereits besehenden Systemen wurde ein Mini-Personalstamm (Personal XPress) als notwendige Basis für die Genehmigungsworkflows geschaffen.

Intensive Betreuung, vertrauensvolle Termine und die starke Zusammenarbeit in Hinsicht auf individuelle Auswahlkriterien waren maßgeblich bei der Entscheidung für die Software-Lösung von Infoniqa. Die ausgiebigen Technikchecks und eine eindringliche Rechtsprüfung trugen zudem einen großen Teil zum erfolgreichen Einsatz der Lösung bei. 

Mehr Informationen über die Volkskreditbank AG finden Sie hier.