Direkt zum Inhalt

Öffentliche Verwaltung setzt auf Infoniqa

Die Stadt Aachen hat sich für das Infoniqa ONE HCM Bewerbermanagement entschieden.

Die Stadt Aachen setzt ab sofort auf das Bewerbermanagement von Infoniqa ONE HCM. Die Stadt hat rund 250.000 Einwohner, 4.500 davon sind Beschäftigte aus dem Bereich der öffentlichen Verwaltung der Stadt Aachen. 

Durch die zunehmende Konkurrenzsituation auf dem Arbeitsmarkt sah sich die Stadt Aachen gezwungen, zur erfolgreichen Akquirierung geeigneten Fachpersonals ein zeitgemäßes Bewerbungsmanagement einzuführen. Dieses Tool sollte einerseits kompakt alle erforderlichen Anforderungen abdecken und anderseits mögliche Interessenten ansprechen. Abgedeckt werden sollten die Eigenbetriebe der Stadt Aachen sowie der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule mit allen in der öffentlichen Verwaltung erforderlichen Prozessschritten. 

In Zusammenarbeit mit regio IT, dem IT-Dienstleister der Stadt Aachen, sowie Vertretern der Stadt wurde auf Basis von mehreren Demos und Workshops ein umfangreiches Pflichtenheft zur künftigen Personalbeschaffung erarbeitet. Auf dieser Basis wird es zukünftig möglich sein, mehrere Tausend Bewerbungen pro Jahr zu handhaben. Neben Funktionalität und Erfahrung war es die kompetente und umfangreiche Betreuung, die letztlich den Ausschlag für Infoniqa gab. 

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Mehr über die Stadt Aachen finden Sie unter: www.aachen.de