Direkt zum Inhalt

Moderne HCM Lösung statt Excel

Sahle Baubetreuungsgesellschaft startet mit Infoniqa ONE HCM in ein neues Zeitalter der Personalarbeit

Sahle Wohnen_Logo

Sahle Wohnen zählt mit einem Bestand von rund 21.000 Wohnungen zu den führenden privaten Wohnraumanbieter in Deutschland. Als Teil der Sahle Unternehmensgruppe ist die Baubetreuungsgesellschaft mit seinen 1.500 Mitarbeitern bundesweit in über 40 Städten vertreten. Das mittelständische Familienunternehmen blickt auf eine mehr als 50-jährige Geschichte zurück und ist sowohl im öffentlich geförderten als auch im frei finanzierten Wohnungsbau tätig.

Die Sahle Baubetreuungsgesellschaft war auf der Suche nach einer zeitgemäßen HR-Management-Lösung. Besonders im Bereich Personalgewinnung hatte das Unternehmen mit aufwendigen Prozessen und viel manueller Arbeit durch Excel zu kämpfen. Ein effizientes Bewerbermanagementsystem sollte die Recruiter mit praktischen Automatisierungen unterstützen und den Recruiting-Erfolg langfristig sichern. Eine weitere Herausforderung stellten die 18 bundesweit verteilten Gesellschaften dar. Diese werden zentral durch HR verwaltet, wobei komplexe Sichtrechte abgebildet werden müssen. Schnell war klar, mit dem Bewerber- und Personalverwaltungstool von Infoniqa ONE HCM können in Zukunft alle Anforderungen von Sahle Wohnen erfüllt werden.

Die Personalmanagement Lösung von Infoniqa ONE konnte bereits bei der ersten Präsentation überzeugen. Mithilfe eines Demo-Accounts hatten die zukünftigen Anwender die Möglichkeit, sich von der modernen Benutzeroberfläche und der einfachen Handhabung der Software selbst ein Bild zu machen. Beeindrucken konnte Infoniqa ONE HCM zudem mit einem besonders breiten Funktionsumfang und dem perfekt in sich greifenden modularen Prinzip. Weitere Argumente waren die leichte Systemintegration sowie die professionelle und kompetente Beratung des Infoniqa Teams.

Ab sofort gehören aufwendige und manuelle Prozesse der Vergangenheit an und Sahle Wohnen startet mit Infoniqa ONE HCM in das digitale Zeitalter der Personalarbeit.