Direkt zum Inhalt

Infoniqa präsentiert neue HR-Suite auf der Zukunft Personal Europe

Infoniqa stellt auf der Zukunft Personal Europe in Köln die neue HR-Suite Infoniqa ONE vor. Dabei handelt es sich um ein modulares Komplettsystem, das den Employee Lifecycle vollständig abbildet.

Infoniqa stellt auf der Zukunft Personal Europe in Köln die neue HR-Suite Infoniqa ONE vor. Dabei handelt es sich um ein modulares Komplettsystem, das den Employee Lifecycle vollständig abbildet.

Infoniqa ONE umfasst Payroll-, Zeitwirtschaft- sowie HCM-Software. Als integrierte Softwarelösung deckt die HR-Suite alle Personalbereiche ab, von der Administration bis zum strategischen Personalmanagement. Gleichzeitig werden auch zentrale Themen wie Recruiting, Learning (digital, mobil sowie vor Ort), Mitarbeiterführung unter geänderten Rahmenbedingungen oder auch Karriereplanung bedient. Die Komplettlösung bildet alle Prozesse ab, die in einer HR-Abteilung anfallen können. Je nach individueller Anforderung können Anwender die benötigten Module flexibel auswählen und sich sowohl für die vollintegrierte Gesamtlösung als auch für Einzelmodule entscheiden. Infoniqa ONE lässt sich in bestehende Systemstrukturen einfügen und ermöglicht ein reibungsloses Zusammenspiel mit vorhandenen HR-Systemen. Der Leistungsumfang ist jederzeit bedarfsgerecht erweiterbar.

Vorgestellt werden am Infoniqa Messestand in Halle 3.2, Stand B.07 zudem weitere neue Features der HR-Software-Spezialisten. Dazu gehören zum Beispiel eine neue windowsbasierte Software zur Personalabrechnung, eine komplett neue Software zur Personaleinsatzplanung sowie ein Preview des neuen Infoniqa TIME WebClients zur Zeiterfassung. Mit diesen innovativen Neuentwicklungen antwortet Infoniqa unter anderem auf allgemeine HR-Trends rund um Wissenskultur, Konnektivität, Individualisierung und Mobilität.

Infoniqa präsentiert neue HR-Suite auf der Zukunft Personal Europe