Direkt zum Inhalt

Infoniqa gewinnt Elvaston als neuen strategischen Finanzpartner

Mit der Beteiligungsgesellschaft Elvaston konnte Infoniqa einen neuen strategischen Partner und Mehrheitsgesellschafter für die zukünftige Entwicklung der Firmengruppe gewinnen.

Infoniqa hat sich in den letzten Jahren mit Unterstützung des bisherigen Mehrheitsgesellschafter Cornerstone Capital zu einem der führenden und am schnellsten wachsenden Softwareanbieter im Human Ressource Business im deutschsprachigem Raum entwickelt. Nun konnte Infoniqa die Beteiligungsgesellschaft Elvaston mit Sitz in Berlin als neuen strategischen Partner und Mehrheitsgesellschafter für die zukünftige Entwicklung der Firmengruppe gewinnen. Ziel der Partnerschaft ist es, das starke Wachstum von Infoniqa zu unterstützen und die Position am Markt weiter auszubauen.

„Im Rahmen unserer Wachstumsstrategie ist die permanente Optimierung unseres Software- und Services-Portfolios im Sinne unserer Kunden das oberste Ziel. Im Fokus steht dabei jedoch stets ein stabiles und nachhaltiges Wachstum“, so Siegfried Milly, Mitbegründer und Vorstand von Infoniqa. „Mit Elvaston haben wir den passenden Partner gefunden.“ Siegfried Milly (CEO) und Alexander Zrost (CFO) sind nach wie vor relevant am Unternehmen beteiligt und führen das Unternehmen weiter in die Zukunft.

Über Elvaston

Elvaston ist eine unternehmergeführte Beteiligungsgesellschaft, die auf mittelständische Technologie-Unternehmen im deutschsprachigen Raum spezialisiert ist. Elvaston erwirbt Mehrheitsbeteiligungen und stellt Beteiligungskapital zur Wachstumsfinanzierung zur Verfügung.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.elvaston.com