Direkt zum Inhalt

HR Lexikon

A
Was genau ist ein 360-Grad-Feedback und worauf müssen Führungskräfte ebenso wie Mitarbeitende unbedingt achten? Wir verraten es.
A
Wer hat Anspruch auf eine Abfindung? Wann lohnt sich eine Abfindung für den Arbeitgeber und wie hoch sollte diese sein? Alles Wichtige zur Abfindung aus Arbeitgebersicht.
A
Was genau ist eine Abmahnung und welche arbeitsrechtlichen Besonderheiten sind dabei zu beachten? Unsere Experten geben wichtige Tipps.
A
Was muss man beim Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz beachten, um Benachteiligung zu vermeiden? Und wie wenden Sie es in Ihrer Personalarbeit an?
A
Was ist die Anlagenbuchhaltung und wozu dient sie? Wir liefern Antworten auf die 6 wichtigsten Punkte für diesen Teil der Finanzbuchhaltung.
A
Worauf kommt es an bei der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung – und was ändert sich in der nächsten Zeit? Unsere Experten verraten es in diesem Artikel.
A
Die Pflicht zur Erfassung der individuellen Arbeitszeit der Mitarbeiter ist in Deutschland im Arbeitszeitgesetz (ArbZG) verankert. Sie ist sowohl für Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber ein nützliches Instrument, um einen Überblick über die geleisteten Stunden zu erhalten.
A
Worauf muss der Mittelstand rund um das Arbeitszeitgesetz (ArbZG) achten? Welche Fallstricke müssen beachtet und welche Regelungen befolgt werden? Unsere Experten verraten es!
A
Wenn schon Assessment Center, dann richtig! Aber: Worauf achte ich als Arbeitgeber?
B
Die Analyse von Daten aus der Vergangenheit und Gegenwart eines Unternehmens liefern wertvolle Informationen, um bessere Entscheidungen für die Zukunft zu fällen. Auch wenn manchmal spontane Ideen und Entscheidungen aus dem Bauch heraus die richtigen sind: Für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg sind objektive, faktenbasierte Informationen eine wichtige Entscheidungsgrundlage. Hier hilft Business Intelligence.
C
Ein Unternehmen ist nur dann gesund, wenn auch sein Cashflow positiv ist. Darüber scheinen sich Wirtschafts- und Finanzexperten einig zu sein. Doch warum ist das überhaupt so? Was versteht man unter dem Cashflow? Wir verraten Ihnen die wichtigsten Grundlagen.
C
Unter dem Begriff „CV-Parsing“ ist eine Methode zu verstehen, mit der sich Lebensläufe automatisch auslesen lassen. Für Personalmanager ist das eine immense Erleichterung – aber auch für Bewerber.
D
Gearbeitet wird in der modernen Arbeitswelt nicht mehr von nine to five, sondern flexibel und im Home-Office. Wir verraten warum die digitale Zeitwirtschaft heute wichtiger als je zuvor.
D
Wenn Unternehmen digital arbeiten, werden Sie effizienter, sparen Kosten und bleiben konkurrenzfähig – doch was versteht man genau unter Digitalisierung und wie kann man sie am besten für sich nutzen?
E
Die Eigenkapitalquote (EK-Quote) gilt als wichtige Betriebskennzahl, um die Kreditfähigkeit eines Unternehmens zu bewerten. Doch wie wird sie berechnet? Und wie hoch sollte sie sein? Die wichtigsten Grundlagen im Überblick.
F
Nicht nur fürs Unternehmen selbst, sondern auch für Aktionäre und Investoren ist der Free Cashflow eine der wichtigsten Betriebskennzahlen. Doch warum überhaupt? Und wie kann man den Free Cashflow berechnen? Die wichtigsten Grundlagen im Überblick.
F
Eine fristlose Kündigung wirft für Arbeitgeber Fragezeichen auf. Denn worauf kommt es an und was müssen Unternehmen beim Arbeitsrecht unbedingt berücksichtigen? Wir verraten es.
F
Was umfasst die Fürsorgepflicht genau und welche Stolpersteine sollten Sie als Arbeitgeber unbedingt beachten?
G
Eine Gefährdungsbeurteilung ist unumgänglich – denn in jedem Unternehmen können Gefahren für die Belegschaft bestehen. Aber was müssen Sie bei einer Beurteilung der Gefährdung beachten? Freuen Sie sich auf die Tipps unserer Experten!
H
Homeoffice und seine Tücken: Worauf kommt es wirklich an und was müssen Arbeitgeber unbedingt beachten? Lesen Sie die Expertentipps.
H
Was genau ist umfasst „Human Resources“ und welche Tätigkeiten verbergen sich hinter dahinter? Erfahren Sie alles über den wichtigsten Begriff in der Personalarbeit.
K
Welche Produkte verursachen die höchsten Kosten und wo können Kosten eingespart werden? Die Kostenrechnung bringt mehr Transparenz darüber, wo und wofür welche Kosten angefallen sind und dient als Grundlage für die operative Planung.
K
Kurzfristige Beschäftigungen können ihre Tücken haben. Welche Fallen und welche Regelung Sie bei diesen Beschäftigungen kennen müssen, erfahren Sie in diesem Artikel.
A
Was genau ist ein Lohnprogramm und worauf kommt es bei der Wahl des richtigen Lohnprogrammes an? Unsere Experten helfen weiter.
R
Die Zeichen der Zeit stehen auf Mobile Recruiting. Die Personalbeschaffung über mobile Endgeräte ist heute nicht mehr wegzudenken.
M
Auf was kommt es an beim Mutterschaftsgeld? Worauf müssen Arbeitgeber achten? Wir verraten es.
M
Das Mutterschutzgesetz birgt so manche Tücken. Da ist es wichtig, Bescheid zu wissen, worauf Sie achten sollten. Wir verraten Ihnen, worauf es ankommt, wenn Mitarbeiter schwanger werden - und wann das Beschäftigungsverbot greift.
O
Ob Online-Shopping, Banking oder Dating – in so ziemlich jedem Lebensbereich liegt zwischen Userbedürfnis und Umsetzung nur ein Klick. In der Personalbeschaffung ist die One-Click Bewerbung noch nicht vollends angekommen.
P
Was genau ist Performance Management und worauf sollten Personalprofis eines Unternehmens unbedingt achten? Praxistipps für die Prozess-Steuerung und damit verbundene Aufgaben in der Human Resources Abteilung.
P
Worauf kommt es an bei der Personalakte – und was müssen Sie rund um DSGVO beachten?
P
Was macht eine gute Personalmanagement Software für Unternehmen in Deutschland aus? Einblicke und Tipps der Infoniqa-Experten.
R
Das Recruiting, also das Anwerben von neuen Mitarbeitern, ist für so gut wie jedes Unternehmen ein wichtiger Aspekt des Geschäftsbetriebs. Denn ohne geeignete Mitarbeiter drohen langfristig Engpässe bei der Leistungsfähigkeit. Dennoch übersehen viele Unternehmen das Recruiting und begehen so einen Fehler, der langfristig schaden kann. Aber wie gestaltet man ein effektives Recruiting? Und was gehört überhaupt zum Recruiting dazu?
S
Was genau unterscheidet einen Online Schichtplan von anderen Modellen? Und worauf müssen Arbeitgeber unbedingt achten?
S
Experten gehen davon aus, dass wir bald in einer Silver Society leben. Doch was steckt hinter diesem Megatrend und welche Auswirkungen hat er auf die Personalarbeit?
S
Smart Data könnten im HR-Management Vieles vereinfachen und sogar die Wechselwahrscheinlichkeit von Mitarbeitern vorhersagen. Aber was steckt dahinter?
S
Social Media plus Recruiting - zusammen wird daraus Social Recruiting. Dieser Begriff ist Ihnen als Recruiter ganz sicher schon des Öfteren untergekommen. Ihre Kanäle wollen nicht so recht „fliegen“? Wir sagen Ihnen, wie’s funktioniert.
T
Worauf kommt es an bei einem guten Talentmanagement Programm – und warum nutzen immer mehr Unternehmen digitales Talentmanagement?
T
Was müssen Arbeitgeber beachten, wenn es um Teilzeit geht? Welche Pflichten sind damit verbunden – und welche Konsequenzen? Praxistipps vom Expertenteam.
U
Urlaubs-Anspruch richtig berechnen will gelernt sein: Worauf müssen Sie als Arbeitgeber beim gesetzlichen Anspruch auf Urlaub unbedingt achten – und wo finden Sie die häufigsten Stolperfallen beim Urlaubs-Anspruch?
L
Überstunden sammeln für eine frühere Rente oder im Sabbatical den Kopf frei bekommen? Für konsequente Work-Life-Balance sind Lebenszeitarbeitskonten ein tolles Tool. Aber was müssen Unternehmen beachten?
W
Was genau bedeutet "Wiedereingliederung" und welche Hürden warten auf Sie als Arbeitgeber? Die wichtigsten Fakten, Tipps und Tricks rund um das Thema Wiedereingliederung finden Sie in diesem Artikel.
W
Mit automatisierten Prozessen und Workflows lassen sich Zeit und Kosten einsparen – sei es innerhalb des Betriebs, im Verbund mit Geschäftspartnern oder im Austausch mit Kunden. Voraussetzungen dafür sind digitalisierte Informationen und entsprechende Software. Doch was ist ein Workflow und was lässt sich damit ganz konkret optimieren?
Z
Worauf kommt es an, wenn Sie ein Zeitwirtschaft System für ein Unternehmen in Deutschland suchen? Wir geben konkrete Tipps und Hilfestellungen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit neuesten Blog-Artikeln, Whitepapern, Checklisten und mehr

Jetzt zum Newsletter anmelden und Infoniqa Insider werden

Das Infoniqa Wünsch- Dir-Was:
Sie schlagen vor – wir machen’s möglich!

Ein Begriff aus dem Human Ressources Umfeld interessiert Sie brennend? Unsere Experten beantworten Ihre Fragen. Senden Sie uns einfach Ihren Themenvorschlag für den nächsten Lexikonbeitrag: