Direkt zum Inhalt
Veröffentlicht am:    Thema: Personal & Recht

Scheinselbstständigkeit: Alles, was Arbeitgeber wissen müssen

Scheinselbstständigkeit: Alles, was Arbeitgeber wissen müssen

Was genau ist eine Scheinselbständigkeit und welche Konsequenzen hat es für Unternehmen? Die Infoniqa-Profis beleuchten das Thema – los geht’s!

Das Delikt der Scheinselbstständigkeit ist ein erhebliches Risiko für Unternehmen und kann Betriebe teuer zu stehen kommen, wenn der Betrug auffliegt. Zum Beispiel muss der Arbeitgeber rückwirkend für Sozialversicherungsbeiträge aufkommen. Doch wo liegen die Grenzen zwischen Selbstständigkeit und Scheinselbstständigkeit? Das erfahren Sie in diesem Artikel.

Verwandter Artikel
Gefährdungsbeurteilung: Das müssen Sie wissen

Eine Gefährdungsbeurteilung ist unumgänglich – denn in jedem Unternehmen können Gefahren für die Belegschaft bestehen. Aber was müssen Sie…

Erschienen am: 25.08.2021
Verwandter Artikel
Kurzfristige Beschäftigung: Fakten, die Sie kennen sollten

Kurzfristige Beschäftigungen können ihre Tücken haben. Welche Fallen und welche Regelung Sie bei diesen Beschäftigungen kennen müssen,…

Erschienen am: 05.05.2021
Kündigungsschreiben: Wie schreibe ich eine Kündigung richtig?
Verwandter Artikel
Kündigungsschreiben: Wie schreibe ich eine Kündigung richtig?

Kündigungsschreiben und ihre Kniffe: Was sollten Sie unbedingt beachten, wo lauern Stolpersteine und was sollten Sie definitiv vermeiden?…

Erschienen am: 21.04.2021
Zurück