Direkt zum Inhalt
Veröffentlicht am:    Thema: Zeit & Zutritt

Mobile Zeiterfassung via App: So geht’s!

Wichtigste Facts zur mobilen Zeiterfassung | Infoniqa HR-Blog

Es gibt viele unterschiedliche Varianten, um Arbeitszeiten zu erfassen. In diesem Artikel betrachten wir die mobile Zeiterfassung etwas genauer und beleuchten Chancen und Risiken in allen Facetten.

Viele Unternehmen lösen die Zeiterfassung ihrer Mitarbeiter per Terminal. Bedeutet: Mitarbeiter registrieren ihre Arbeitszeiten über ein lokales Gerät. Das ist optimal in Arbeitsumgebungen, in denen die Mitarbeiter ausschließlich vor Ort arbeiten. In Industriebetrieben zum Beispiel. Dort, wo aber ein Wechsel zwischen Präsens- und Remote-Arbeit stattfindet, stößt eine Terminallösung an ihre Grenzen. Ergänzt um eine Zeiterfassungs-App ist dieses Problem aber schnell gelöst.

Verwandter Artikel
Schichtplan Online: Alles, was Sie darüber wissen sollten

Was genau unterscheidet einen Online Schichtplan von anderen Modellen? Und worauf müssen Arbeitgeber unbedingt achten?

Erschienen am: 05.05.2022
Verwandter Artikel
Homeoffice: Regeln, Steuer-Tipps und Infos zu Telearbeit

Homeoffice und seine Tücken: Worauf kommt es wirklich an und was müssen Arbeitgeber unbedingt beachten? Lesen Sie die Expertentipps.

Erschienen am: 20.05.2021
Arbeitszeitmodelle und ihre Trends: Was setzt sich endgültig durch?
Verwandter Artikel
Arbeitszeitmodelle und ihre Trends: Was setzt sich endgültig durch?

Der Trend in der Arbeitswelt geht ganz klar hin zu mehr Flexibilität. Ermöglicht wird das durch ein vielfältiges Angebot an…

Erschienen am: 01.07.2020
Zurück